Ägyptischer Aufstand ist halb so wild

So ist zumindest die Meinung von Eid El Ghazaly, einem ägyptischen Kellner in Neumarkt, einer Kleinstadt in Bayern. Man muss sich ernsthaft fragen was der Mann in Deutschland zu suchen hat. Denn, abgesehen von seiner Verlobten die in Kairo auf ihn wartet, ist Ägypten ein friedliches Land, Mubarak der richtige Tyrann Präsident, es herrscht Meinungsfreiheit und es gibt Arbeit im Überfluss.

NEUMARKT. „Noch a Bier?“ Eid El Ghazaly bedient im Oberen Ganskeller, ein lockerer, freundlicher Typ. Vor sieben Jahren kam er aus der Industriestadt El Mahalla nach Neumarkt. Jetzt spricht er sehr gut deutsch, besitzt einen deutschen Pass und ist Bayern- Fan. Er hält engen Kontakt zur Heimat, am Telefon, per Mail, über Skype. Die Familie und seine Verlobte in Kairo haben ihn über die Lage infomiert.

„Meine Verlobte hat erzählt, dass auf dem Weg zur Uni überall Menschen auf der Straße waren. Ihre Mutter hatte deswegen Angst und war erst ruhig, als alle sicher zuhause waren“. Der 33-Jährige glaubt nicht, dass sich die Unruhen auswachsen werden. „Die Leute wollen nur Dampf ablassen. Es wird nicht so schlimm wie in Tunesien.“

Er sei mit Präsident Mubaraks Politik zufrieden: „Er ist der beste Mann für unser Land. Das sagen viele Ägypter“. Man könne in seiner Heimat Kritik offen äußern und zwar überall, auch Arbeit zu finden wäre für ihn „gar kein Problem“. Eid El Ghazaly geht davon aus, dass die Touristen seiner Heimat trotz der Unruhen nicht fernbleiben: „Ägypten ist ein friedliches Land.“

Ägypten ist also ein friedliches Land, fragt sich nur für wen. Da mir der heutige Holocaustgedenktag ziemlich am Arsch vorbei geht erinnere ich an den 07. Januar 2011.

Es ist schockierend: Nach dem Silvestergottesdienst explodierte im ägyptischen Alexandria vor einer Kirche eine Bombe. 21 Menschen riss sie in den Tod, fast 100 wurden verletzt…… .

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s