Gericht stoppt Fusion von NPD und DVU

DVU-NPD-Fusion vorerst gestoppt

BERLIN/HAMBURG | Die Fusion der beiden rechtsextremen Parteien NPD und DVU ist vorerst gerichtlich gestoppt. Das Landgericht München bestätigte am Donnerstag entsprechende Informationen des Senders NDR Info. Das Gericht untersagte demnach der DVU, den Verschmelzungsvertrag mit der NPD zu unterzeichnen. Zunächst sei eine erneute Urabstimmung nötig. Das Verfahren hatten die DVU-Landesverbände Niedersachsen, Schleswig-Holstein, NRW und Berlin ins Rollen gebracht. (dpa)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s