In 20 Jahren ist jeder vierte Mensch Moslem

2030 ist jeder vierte Mensch ein Moslem

Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des US-Instituts „Pew Forum on Religion and Public Life“. Die Zahl der Muslime werde demnach in den nächsten 20 Jahren doppelt so schnell wachsen wie die restliche Weltbevölkerung – auf einen Anteil von 26,4 Prozent!

In dem Zeitraum wachse die muslimische Bevölkerung jährlich um 1,5 Prozent, die Zahl der Nicht-Muslime dagegen nur um 0,7 Prozent.

Heute machen Muslime etwa 23 Prozent der Erdbewohner aus, Christen kommen auf einen Anteil von etwa 33 Prozent. In Europa soll der Anteil der Muslime von heute sechs auf acht Prozent in 20 Jahren steigen, von 44,1 Millionen Einwohnern islamischen Glaubens auf dann 58,2 Millionen, so die Studie.

In einigen europäischen Ländern wird der Anteil noch stärker wachsen: In Belgien von sechs auf 10,2 Prozent, in Frankreich von 7,5 auf 10,3 Prozent. In Schweden wird sich der Anteil auf zehn Prozent verdoppeln.

In den USA dürfte der Anteil der Muslime von weniger als einem auf 1,7 Prozent steigen. Für ihre Prognose legte das US-Institut die aktuellen Geburten-, Sterbe- und Migrationsraten zugrunde. (Quelle)

Also, ab in die USA.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: